Kurse

Balance Training

 

Sind Sie ausbalanciert ist es auch Ihr Pferd. Mit Hilfe von spezifischen Reiter-Übungen erlernen Sie aus ihrem Schwerpunkt zu reiten. Durch diese enstehende Leichtigkeit in ihrem Körper,

ist es dem Pferd möglich sich losgelassen zu bewegen. Die Kurse sind ohne Pferd und mit Pferd buchbar.

 

 Individuelle Sitzanalyse

 

Fehlt Ihnen der Spiegel auf dem Reitplatz?

 

Ich ersetze ihn und gebe Ihnen dazu hilfreiche Tipps, wie sie aus physiotherapeutischer Sicht auf Dauer Ihren Sitz optimieren können.

 

Dieses findet in einem Einzeltraining oder in Kleingruppen statt.

 

Kosten:     60€ pro Person (Einzeltraining 60 min)

                   30€ pro Person (Gruppentraining 60-75 min)

 

Reiter - Check  

                  

Kennen Sie diese Fragen?

  • Warum biegt mein Pferd sich zu einer Seite schlechter?
  • Warum fällt uns das Anhalten schwer?
  • Warum galoppiert mein Pferd auf der einen Hand immer falsch an?
  • Wieso fühlen sich meine Steigbügel unterschiedlich gleich lang an?

 

Diese Schwierigkeiten liegen nicht zwangsläufig beim Pferd. Auch der Reiter bringt eine individuelle Händigkeit und bestimmte physiologische Vorraussetzungen mit. In dem Reiter-Check werden Sie physiotherapeutsich untersucht und auf diese Weise finden wir heraus durch welche Übungen Sie ihre Beweglichkeit beim Reiten verbessern können.

Gerne stelle ich für sie einen individuellen Trainingsplan auf, damit Sie in Zukunft selbstständig trainieren können,

Dadurch beheben Sie auch langfristig reiterliche Probleme.

 

 

Physio meets Yoga

 

Warum Yoga für Reiter?

 

Physio:

Die Abkürzung Physo ist ein wesentlicher Aspekt des Kurses. Dieser steht für Physiotherapie.

Als ausgebildete Therapeutin möchte ich besonders die korrekte Ausführung der Haltungen mit Euch üben. Die Balance zwischen Kraft, Beweglichkeit, Atmung und Entspannung.

Yoga:

Als Inspya Yoga Lehrerin unterrichte ich VINYASA FLOW YOGA.

Ausgebildet von Lance Schuler (www.inspyayoga.com)

 

Bedeutung:

Vinyasa vi ( auf eine bestimmte Weise )

nyasa (setzen, stellen, legen)

flow (fluss

 

Bei dieser Art von Yoga werden statische und dynamische Übungen langsam aufeinander aufgebaut und in eine fließende Abfolge gebracht.

Die Atmung wird mit der Bewegung verbunden. Dieser entstehende Fluss aktiviert die innere Abwehr, die Selbstheilungskräfte und bringt den Körper in ein Gleichgewicht.

Auf diese Weise wird vielen Krankheiten der Nährboden entzogen.

Des Weiteren fördern die aktiven Haltungen die Konzentration und den Fokus.

Die Entspannung am Ende lässt Energie tanken und fördert den ruhigen Schlaf.

 

Ergebnis:

  • ein verbessertes Körpergefühl
  • ein beweglicher Körper
  • entspannte Gedanken
  • gute Konzentrationsfähigkeiten

 

Die perfekte Grundlage für ein harmonsiches Training  auf allen Ebenen !

 

 

 

Start in den Frühling

 

Bereitet Euch und Eure Pferde optimal auf die Saison vor!

Trainiert Eure Flexibilität und entspannt Eure Pferde!

 

Inklusive...

 

...Unterbringung und Heu für das Pferd

...oder Leihpferd

...Einladung zum Essen und Getränke für die Zweibeiner

 

Die Plätze sind begrenzt-daher meldet Euch schnell an!

Wir freuen uns auf alte und neue Gesichter!

 

 

Impressum

Sina Grobel

Unterer Mittelhof 5

29683 Bad Fallingbostel

 

Steuernummer:

41/015/08916

 

Mitglied der DGPO

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sina Grobel