Akupunktmassage

Das Gleichgewicht im Energiekreislauf.

 

Die Akupunktmassage findet ihren Ursprung in der traditionellen chinesischen Medizin.

Ihren Einsatz findet diese Therapieform bei Störungen im energetischen "Haushalt".

Jedes Leben besteht aus Energie. So auch unser menschlicher bzw. der pferdische Körper.

Man kann sie auch als Lebensenergie bezeichnen.

Wenn die Energie im Körper aber nicht mehr ungehindert fließen kann, entsteht eine sogenannte Energieflussstörung.

Das bedeutet der Körper ist aus seinem Gleichgewicht geraten, durch Unterbrechungen in den leitenden Bahnen, und äußert es durch unterschiedliche Symptome.

 

Schmerzen
Lahmheiten
Unwilligkeit beim Reiten

 

Stellen Sie sich diese Bahnen wie Autobahnen vor. Auch diese verstopfen durch zu viel Verkehr oder Unfälle und es entsteht ein Stau!

Dann fließt nichts mehr, sondern es staut sich.

Hier gilt es nun mithilfe der APM über eine bestimmte Streichtechnik, mit dem Stäbchen, das natürliche Gleichgewicht wiederherzustellen.

Damit die Energie wieder fließen kann.

Auf der Autobahn wäre dann die Unfallstelle beseitigt und der Autoverkehr kann wieder frei fließen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sina Grobel